Objekt-ID:
WF_13_56_2
Titel:
Wasserkunst
Fundort:
Clingen
Amtliche Gemeinde:
Clingen
Landkreis/ kreisfreie Stadt:
Kyffhäuserkreis (Landkreis)
Koordinaten:
10.933,51.23443 (ö.L/n.B, WGS84, Dezimalgrad)
Datierung (allgemein):
Mittelalter und Neuzeit
Objekttyp:
Wanderführerziele/Befund
Besitzende Institution / Datengeber:
Thüringen. Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie/Archäologische Denkmalpflege

Beschreibung

Außerhalb der Mauern wurde ein Bewässerungssystem gebaut, das dem Ort Clingen seinen Namen gab (Klingen = künstliche Wasserläufe). Oberhalb von Westgreußen wurden dazu mit einem Wehr zwei Arme der Helbe abgezweigt, die sich als Steinsgraben und Kupferhelbe weiter verästeln. Dieser ausgeklügelten Bewässerung fiel neben der zusätzlichen Sicherung der Stadtmauern die Versorgung einer größeren Anzahl von Mühlen zu.