Objekt-ID:
WF_13_6_2
Titel:
Kupferschiefer-Haldenfeld
Fundort:
Bad Frankenhausen
Amtliche Gemeinde:
Bad Frankenhausen/Kyffhäuser
Landkreis/ kreisfreie Stadt:
Kyffhäuserkreis (Landkreis)
Koordinaten:
11.01794,51.4152 (ö.L/n.B, WGS84, Dezimalgrad)
Datierung (allgemein):
Mittelalter und Neuzeit
Klassifikation (Archäologie):
Altbergbau
Objekttyp:
Wanderführerziele/Befund
Besitzende Institution / Datengeber:
Thüringen. Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie/Archäologische Denkmalpflege

Beschreibung

Im „Rathsfeld“, ca. 4,2 km nordwestlich Bad Frankenhausens, zeugen etliche ringförmige, bis zu 3 m hohe und 8–12 m breite Halden vom sogenannten Duckelbergbau. Dabei wurden senkrechte Schächte abgetieft, um die herum das Flöz „scheibenförmig“ abgebaut werden konnte.