Objekt-ID:
WF_06_1_5
Titel:
Bundesarbeitsgericht_Hornwerk
Fundort:
Erfurt
Amtliche Gemeinde:
Erfurt
Landkreis/ kreisfreie Stadt:
Erfurt
Koordinaten:
11.01984,50.978 (ö.L/n.B, WGS84, Dezimalgrad)
Datierung (allgemein):
Mittelalter und Neuzeit
Klassifikation (Archäologie):
Burganlage
Objekttyp:
Wanderführerziele/Befund
Besitzende Institution / Datengeber:
Thüringen. Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie/Archäologische Denkmalpflege

Beschreibung

Das Hornwerk, ein durch einen tiefen Graben geschütztes, inselartiges Plateau als westliche Vorbefestigung der Zitadelle Petersberg, wurde ab 1720 von dem kurmainzischen Baumeister Maximilian Welsch angelegt und ab 1873 im Zuge der Entfestigung Erfurts eingeebnet. Es wurden Reste der mächtigen Grabenmauern, eines Pulvermagazins und ein überwölbter Geschützgang freigelegt.