Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Die Befestigungsanlage Altes Schloss bei Spechtsbrunn.
Die Befestigungsanlage Altes Schloss bei Spechtsbrunn.
Rechteinhaber: TLDA Weimar

Spechtsbrunn, Befestigung „Altes Schloߓ

Weitere Abbildungen

Beschreibung

Nordwestlich von Spechtsbrunn im oberen Arnsbachtal liegt die Befestigung „Altes Schloss“. Die kleine, spornartige Anlage weist Mauerreste und künstlich übersteilte Hangkanten auf. Funktion und Alter der „Burg“ sind unbekannt. In der örtlichen Heimatforschung wird sie wegen ihrer Lage in Nähe des Rennsteigs mit einem Raubritternest in Verbindung gebracht.

Zugehörige Befunde

Karte: