Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Gerstungen, Wüstung

Weitere Abbildungen

Beschreibung

Der Wüstungsstandort im oberen Kohlbachtal befindet sich ca. 3–-4 km nordwestlich von Gerstungen und erstreckt sich weiträumig hinter der Kohlbachhütte in Richtung Kohlbachquelle. Das Gelände wird im Nordteil von beeindruckenden Hohlwegeresten durchschnitten, die von Nordwesten kommen. Es ist nicht auszuschließen, dass sich die 1935 untersuchte Glashütte bei Gerstungen, die bestimmt in Bachnähe lag, auch zu dieser Wüstung gehört haben könnte. In diesem Fall wären mit dem sicher lokalisierten Glashüttenstandort weiter nördlich in der Flur „Wüstwiese /Wüstenrain“ mindestens zwei Glashütten in der Gerstunger Flur vorhanden gewesen.

Zugehörige Befunde

Karte: