Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Wälle und Gräben der Landwehr von Vogelgesang.
Wälle und Gräben der Landwehr von Vogelgesang.
Rechteinhaber: TLDA Weimar

Vogelgesang, Landwehr

Weitere Abbildungen

Beschreibung

An der heutigen Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen befinden sich Wälle und Gräben einer alten Landwehr, die erst vor wenigen Jahren entdeckt wurde. Im Wald haben sich ihre Spuren entlang der Grenzsteine gut erhalten. Für Ostthüringen ist diese Art der „Grenzbefestigung,“ wie man sie von zahlreichen anderen Grenzen in Thüringen her gut kennt, eher ungewöhnlich. Da noch keine archäologischen Untersuchungen stattgefunden haben, ist das genaue Alter der Anlage nicht zu bestimmen.

Zugehörige Befunde

Karte: