Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
  • Objekt zur Merkliste hinzugefügt.

Schreibgriffel des 12. Jahrhunderts aus den Fundamenten der Stadtmauer.
Schreibgriffel des 12. Jahrhunderts aus den Fundamenten der Stadtmauer.
Rechteinhaber: TLDA Weimar

Erfurt, Johannesmauer, Stadtmauer

Weitere Abbildungen

Beschreibung

Der Mauerzug des 12. Jahrhunderts ist an dieser Stelle auf einem längeren Abschnitt erhalten. Im aufgehenden Teil ist nur wenig ursprüngliche Substanz erhalten, bei Untersuchungen 1985 konnte aber nachgewiesen werden, dass keine Veränderungen im Fundamentbereich stattfanden. Die zeitliche Einordnung der Mauer war durch einen auf dem Fundamentvorsprung geborgenen bronzenen Schreibgriffel möglich.

Zugehörige Befunde

Karte: