Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Das Steinkreuz von Herschdorf.
Das Steinkreuz von Herschdorf.
Rechteinhaber: TLDA Weimar

Herschdorf, Steinkreuz

Weitere Abbildungen

Beschreibung

An der Straße nach Pößneck, etwa 250 m hinter dem Ortsausgang von Herschdorf, befindet sich nach mehreren Standortwechseln ein gut erhaltenes Steinkreuz. Bei seiner Umsetzung Mitte des 19. Jahrhunderts sollen Bestandteile einer Reiterrüstung gefunden worden sein. Die Bedeutung von Steinkreuzen im volkstümlichen Glauben zeigt sich an dem kreisförmigen Näpfchen auf dem Scheitel des Kreuzes von Herschdorf.

Zugehörige Befunde

Karte: